Schädlingsmonitoring

Die beste Schädlingsbekämpfung besteht darin, einen Befall gar nicht erst zuzulassen. Schädlingsmonitoring von TERSUS hält Ihren Betrieb frei von unerwünschten Besuchern und unterstützt Sie bei der Einhaltung aller Vorgaben und Auflagen.

Schädlings Monitoring

Unsere Schädlingsbekämpfungs-Profis überprüfen in regelmäßgen Abständen, um die Schädlingsfreiheit Ihres Betriebes sicherzustellen. Dabei kontrollieren unsere Kammerjäger die aufgestellten, sogenannten Monitoringfallen und leiten – sofern Verdacht besteht -Gegenmaßnahmen ein. So sind Sie und Ihr Betrieb auf alle Eventualitäten bestens und professionell vorbereitet.

Permanent Monitoring

Schädlingsbekämpfer waren schon in der Geschichte immer wieder als Innovationsmotoren bekannt, die konstant neue Maßnahmen und Techniken entwickelt, um Schädlinge loszuwerden und fernzuhalten – Das hat sich bis zum heutigen Tage nicht geändert.

TERSUS ist stolz, eines der ersten Schädlingsbekämpfungsunternehmen überhaupt zu sein, die digitales Permanent Monitoring anbieten können und sich so der Zukunft des Gewerbes zuwenden. Durch die innovative Technik unseres Partners eMitter haben wir die Möglichkeit, Nagerfallen laufend und zentralisiert an einem Ort zu überwachen. Auf diese Art setzen wir unsere Ressourcen effizient ein und können ein naturschonendes Schädlingsmonitoring anbieten.

Durch diese innovative Kooperation sorgt TERSUS dafür, dass Ihr Betrieb nicht nur dauerhaft schädlingsfrei bleibt, sondern hat zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit, sofort zu reagieren, sollte durch eine Falle ein Fangsignal ausgelöst werden.

Ihre Vorteile

  • Sichere Alternative für die Lebensmittelindustrie
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten
  • Konform mit TierschutzgesetzEN
  • Hohe Transparenz
  • Zuverlässiges Monitoring
  • Hohe Effizienz bei der Bekämpfung
Menü